Merchendise Workshop mit Gugler Cross Media

Ziel des Merchandise Worshops in Kooperation mit dem Unternehmen Gugler für Print- und Digitalmedien war es, eine Produktpalette zu entwickeln, die dem Kunden als Werbemedium angeboten werden kann. Die Produkte sollten dabei ausschließlich von Gugler selbst produzierbar sein und in ihrer Herstellung dem Cradle2Cradle Konzept folgen.
Der Gestaltungsfokus lag auf der Anmutung eines wertigen Geschenkes in folgenden vier Kategorien: Tisch/Taschenkalender, Geschenke für besondere Anlässe, Verpackung und Notizbuch.
Enter Österreich.

Glück auf! WIRGESTALTEN unterwegs

WIRGESTALTEN e.V. wird 5 Jahre alt und das soll gefeiert werden!

Während der 23. Coburger Designtage präsentiert sich der Verein dieses Jahr an verschiedenen Standorten
und bildet somit eine Schnittstelle zwischen der Stadt Coburg und dem Hofbrauhaus Gelände.
Ideen werden kräftig gesponnen, Bilder entstehen und nehmen Formen an. Auf Rädern werden wir unterwegs sein und uns unsere Wege durch Coburg bahnen. Jeden Tag soll etwas Neues passieren, etwas Anderes geboten werden. Dazu haben wir uns viele Kooperationspartner der Stadt Coburg mit in den Wagen geholt, um etwas Großes entstehen zu lassen.
Zum Kaffee wird recht herzlich eingeladen, über Kinder mit endlosem Ideenreichtum und lauschenden Ohren freuen wir uns, wie auch über neugierige Besucher, die jederzeit wilkommen sind. Wir öffnen Tür und Tor unseres Vereinslokals für eine Fotografieausstellung unserer Münchner Freunde des Kollektives „Bayer 87“.
Begeisterte Künstler und Liebhaber der Wortkunst finden beim Poetry Slam eine Bühne auf unsererem Heuwagen. Gerne aber auch einfach so, zum kreativen Austausch, geselligem Beisammensein, lachen, singen und tanzen an warmen Sommertagen.
Mit einer großen Portion Vorfreude, laden wir euch herzlich ein! Kommt vorbei, immer dem Glück hinterher und seid gespannt!
On the road, baby!

AUSSTELLUNG : LIEBLINGSBUCH















DATA und DATA+ besuchen Lieblingsbuch!
..:Eine schöne Ausstellung rund ums Thema „Lieblingsbuch“! Gezeigt werden Exponate von jungen Designerinnen/Designern und Kulturschaffenden, die gemeinsam ein loses, ganz Deutschland umspannendes Netzwerk bilden. Die Arbeiten sind ohne Auftrag oder wirtschaftliche Einschränkungen entstanden und zeigen außergewöhnliche Konzepte und Lösungen. Die Grenze zwischen Design und freier Kunst wird durchlässig..,!

Noch bis zum 19.07.2009 in den ver.di-Höfen, Goseriede 12, Hannover